Ferien in Göschenen

Herzlich Willkkommen!



Wer gerne mitten in den Bergen Ferien verbringt, ist in Göschenen absolut richtig. Das Bergdorf auf 1111 Meter über Meer liegt im Reusstal im Kanton Uri am Fuss des St. Gotthard. Zu allen Jahreszeiten liegt eine wilde und bezaubernde Natur direkt vor der Haustür.

Für Wanderer und Spaziergänger lockt zum Beispiel das Göschenertal mit der einmaligen Göschneralp, mit einem weitverzweigten Wander- und Bergwegnetz, mit Bergseen und rauschenden Bächen, mit zerklüfteten Felsformationen und geradezu mystischen Wäldern. Nordwärts breitet sich das Userental aus, wo sich die Wege von Nord nach Süd und West nasch Ost kreuzen. Historische Passübergänge führen in die Hochtäler des Rheins, des Tessins, der Rhone und der Reuss – man befindet sich direkt im Wasserschloss Europas.

Göschenen ist auch der Verkehrsknotenpunkt der Eisenbahn, welche einen in einer Stunde in den sonnigen Kanton Tessin bringt, zum Beispiel nach Locarno. Oder ins Wallis, ins Goms und weiter nach Brig. Gegen Osten kann man die Fahrt ins Bündner Oberland geniessen, wer will fährt nach Chur oder nach St. Moritz. Lockt das Wetter zum Bade, liegt der Urnersee Richtung Norden eingebettet in eine imposante Bergwelt. Übrigens auch ein Paradies für Windsurfer!
 

Im Winter lässt die Göschenen-Region keine Wünsche offen. Skifahrer und Snowboarder jeden Niveaus kommen auf ihre Kosten – vom Anfängerhügel bis zum waghalsigen „Freeride“ sind dem Vergnügen auf den Brettern keine Grenzen gesetzt. Skitourengänger werden auch nach Wochen längst nicht alle Tourenvarianten entdeckt haben, einfache Skitouren bis zu anspruchsvollen Winterbegehungen der umliegenden 3000ern gibt es in Hülle und Fülle. Für Langläufer ist die Loipe zwischen Andermatt und Realp ein traumhaftes Laufgebiet und selbst gemütliche Winterwanderer oder Schlittelfreunde finden auf den eingeschneiten Wegen oder Passstrassen ihren Spass.

Göschenen ist in diesem Natur und Sportparadies der Ideale Ausgangspunkt. Das Dorf ist ruhig und frei von Durchgangsverkehr. Von der nahen Autobahn und vom Zugbetrieb ist dank günstiger Lage nichts zu sehen und zu hören. Dafür ist die Gemeinde umso besser erreichbar. Mit der Bahn ist man vom Zürcher Hauptbahnhof in rund 1 ½ Stunden vor Ort, mit dem Auto sogar in knapp eine Stunde. Wer es am Abend gerne gesellig hat oder das Partyleben schätzt, findet in Andermatt – vier Kilometer von Göschenen entfernt – eine lohnende Auswahl an guten Restaurants und trendigen Bars oder Clubs.

Entdecken Sie eine kleine Perle in den Alpen! Wir bieten Ihnen eine heimelige und authentische Unterkunft in einem hundertjährigen Haus und trotzdem mit allem Komfort. Details und Preise erfahren Sie hier auf unserer Website.

Larysa & Thomas Pfann